Umgekehrte Pascalsche Wette

Wenn ich hirngewaschen bin, habe ich dann noch einen Freien Willen? Denn ich bin ja dann nicht mehr der Herr meiner Gedanken und habe lediglich die Illusion des Entscheidens. Also kann man mir meine Blödheiten nicht wirklich übelnehmen und ich habe freie Fahrt ins Himmelreich.
Wenn aber die Christen hirngewaschen sind, dann ist es offenbar ein Waschgang, der ihnen überhaupt erst den Freien Willen gibt, der ja ansonsten ja eigentlich gar nicht existiert. Da man aber mit dem Freien Willen stets das Risiko mit sich trägt, die falsche Abzweigung zu nehmen, ist es vielleicht sicherer, die christliche Hirnwäsche und mit ihr den Freien Willen zurückzugeben und auf Nummer sicher gen Himmel zu trampen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.