Des australischen Premierministers Umdenken zur Homo-Ehe

Die wunderbare Antwort des australischen Premierministers Kevin Rudd zur Gleichstellung der Homo-Ehe.
Wie es heisst, hat diese aber auf Pastor Matt Prater keinen grossen Eindruck gemacht.
Nun ja, zumindest werden jetzt alle je von ihm ins Netzt gestellten Aussagen fleissig kommentiert – wenn auch nicht immer punktgenau aufs Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.