Je m’accuse!

Hiermit übernehme ich offiziell die Verantwortung an der heiligen Inquisition, den blutigen Kreuzzügen, der von der Kirche gebilligten und angestachelten Unterdrückung von Homosexuellen, Frauen, Sklaven und Andersgläubigen, der mutwillig nicht verhinderten Entdeckung Amerikas, den Scherereien, die die drei Musketiere (es waren in Wirklichkeit eigentlich vier – Athos und Portos) mit den Truppen Kardinal Richelieus hatten, Gottesstrafen wie Seuchen, Missernten und Hungersnöten sowie an all den anderen Gräueln der katholischen Kirche, die sie zwischen dem 9. und 19. Jahrhundert so begangen hat, und stelle mich reumütig dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag oder alternativ Kerners Tribunal und lasse mich Anklagen wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Bin mal gespannt, ob mir der Vatikan einen Pflichtverteidiger zur Verfügung stellen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.