Und sie ist doch flach!

Wäre es ein Aprilscherz, wäre es nicht so traurig…

Zu Denken, dass ein solcher Disput, wie in diesem Video, wo drei irakische Gelehrte über die Form der Erde diskutieren, nur ganz weit weg geführt werden kann, täuscht sich leider gewaltig. Vielleicht traut sich hier inzwischen keiner mehr zu behaupten, dass die Erde wirklich flach ist, doch der unbedingte Glaube an die heilige Schrift und die kategorische Ablehnung der Erkenntnisse der Wissenschaften, wenn sie nicht zur heiligen Schrift passen, ist auch hierzulande weit verbreitet.
Ich diskutierte erst vor zwei Wochen mit einer Frau im Zug darüber, ob die Welt nun 6000 Jahre alt ist oder vielleicht doch etwas mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.