Alles eine Frage der Hygiene

Oberhalb Augenhöhe ist im Haushalt der Staub unsichtbar. Demzufolge ist die Staubgrenze der Durchschnittsfrau, die laut Bundesamt für Statistik durchschnittlich 13 cm kleiner ist als der Durchschnittsmann, um exakt diese 13 cm tiefer als bei ihrem Durchschnittspartner.
Wenn die Männer also auf Frauen in High Heels stehen, so hat das nichts mit langen Beinen, wiegenden Hüften und strammem Po zu tun, sondern einzig und allein mit der Freude über die Anhebung der Staubgrenze über das männliche Sichtfeld.

Eine Antwort auf „Alles eine Frage der Hygiene“

  1. Ich habe heute diese Erkenntnis mit einer Freundin diskutiert. Sie fand sie gar nicht lustig. Keine Frau würde je in High Heels putzen.
    Doch im Grunde spielt das keine Rolle, der allein schon, dass sie es könnte, verspricht Freude genug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.