Gleiche Kleider II

Es ist ein altbekanntes Phänomen, dass Frauen mit dem gleichen Outfit an einer anderen Frau nur sehr schlecht umzugehen verstehen. Nun wurde ich Zeuge einer Situation, die dies zumindest zum Teil zu erklären vermag: Im Hostel war ein Assado (ein feuchtfröhliches Grillfest) und irgendwann am Abend tauchte da eine äusserst attraktive Französin mit einem a là Seemann gestreiften Pulli auf. So weit so gut. Als ich dann aber heute Morgen aus meinem Zimmer kam, sass im Innenhof des Hostels eine zerknitterte, giesgrämige und alles andere als äusserst attraktive Frau mit einem a là Seemann gestreiften Pulli. Sollte das die gleiche gewesen sein? Ein echter Schock!
Später stellte sich zum Glück heraus, dass es sich lediglich um zwei gleiche Outfits gehandelt hat, und die attraktive Französin auch im gnadenlos ehrlichen Licht des Morgens mit bravour zu bestehen verstand.

Doch öffnete mir diese Begebenheit die Augen dafür, dass das gleiche Outfit bei einem Dritten als Betrachter nicht gerade schmeichelhafte Gedankengänge auslösen kann. Und das ist natürlich unter allen Umständen zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.